DURCH ABLENKUNG IN DEN GEGENVERKEHR

Polizei (Symbolbild: Strohdiek)

Sprockhövel- Ein 51-Jähriger Mann aus Marl fährt am 21.06.2020 um 19:00 Uhr die Wittener Straße in Fahrtrichtung Hattingen, als ihm im Kreisverkehr das Navigationsgerät von der Windschutzscheibe in den Fußraum fällt. Beim Bücken nach dem Gerät, lenkt er in den Gegenverkehr und kollidiert mit dem Pkw des ihm entgegenkommenden 48-jährigen Sprockhövelers. Er und die 48-jährige Beifahrerin (ebenfalls aus Sprockhövel) wurden durch den Aufprall leicht verletzt.

%d Bloggern gefällt das: