DÜSSELDORFER RADLER IN SPROCKHÖVEL

Hagen, Markus, Klaus und Martin (v.li.) genießen Kaffee und Kuchen im Eiscafe Piccolino bei Christoph Bahlcke (Foto: Höffken)

Sprockhövel– Bei herrlichem Sommerwetter trafen wir heute in Niedersprockhövel vier Radler aus Düsseldorf, die nach bereits absolvierten 70 Rad-Kilometern in Sprockhövel Rast machten. „Seit 2007 sind wir ein Freundeskreis, der sich sonntags in Düsseldorf in lockerer Art und Weise trifft und dann zu Radtouren aufbricht. Wir genießen dabei die herrliche Gegend, insbesondere heute auf der Fahrt von Düsseldorf nach Sprockhövel und machen seit Jahren schon, wenn wir in Sprockhövel eintreffen, immer gerne Rast im Eiscafe Piccolino am Busbahnhof hier in Niedersprockhövel“, sagten Hagen, Markus, Klaus und Martin zum en-reporter von Ruhrkanal.news und ließen sich Kaffee und Kuchen schmecken.

%d Bloggern gefällt das: