DER TRADITIONELLE ADVENTSFILMKALENDER BEI RUHRKANALNEWS

Hattingen- Es gibt ihn schon seit über zehn Jahren, den Ruhrkanal-Adventsfilmkalender. Jedes Jahr öffnen sich online 24 Türchen hinter denen sich kleine Geschichten verstecken. Mal ist es das ungewöhnliche Weihnachtsgedicht, mal ist es das witzige Weihnachtslied. Immer unerwartet und spontan. Hier hat schon der Bürgermeister gelesen und verschiedene Prominente von Jürgen Drews, Willi Tomczyk über Toto und Harry bis Pamela Falcon, um nur ein paar zu nennen, waren dabei, wenn es darum ging die Vorweihnachtszeit überraschend und unterhaltsam zu gestalten. Im Laufe der Jahre hat sich dieses Projekt des RuhrkanalNEWS Mitinhabers Claus J. Barteczko eine treue Fangemeinde erobert.

Aus dem Adventsfilmkalender von RuhrkanalNEWS: Der Hattinger Weihnachtsmarkt

In diesem Jahr ist in Hattingen alles anders, der Weihnachtsmarkt fällt aus, Frau Holle ist nicht im Alten Rathaus, um kleine und große Menschen auf dem Untermarkt mit Geschichten, Liedern und Süßigkeiten zu erfreuen. RuhrkanalNEWS hätte gerne den Adventskalender gemeinsam mit Ursula Keuth alias Frau Holle realisiert. Doch die beliebte Figur ist für Keuth fest mit dem Alten Rathaus verbunden. Einen kompletten Adventskalender digital, ohne direkten Kontakt zu den Kindern, deren Reaktionen ihr immer wichtig sind, kann sich Frau Holle nicht vorstellen. Deshalb lehnte sie das RuhrkanalNEWS Angebot ab. Nicht nur Ursula Keuth hofft darauf, dass 2021 Frau Holle wieder in gewohnter Umgebung jeden Abend für einen vollen Untermarkt sorgt.

Weihnachtsgeschichte statt Filmkalender

Nun gibt es aber eine Alternative: RuhrkanalNEWS konnte die bekannte WDR 4 Stimme von Kathrin Boers verpflichten, um jeden Tag eine Geschichte aus dem Buch „Wie lange noch bis Weihnachten – 24 Vorlesegeschichten für den Advent“ vorzulesen. In 24 Kapiteln wird kleinen und großen Kindern die Wartezeit bis zum Heiligen Abend mit den Geschichten von Niko und seinen Erlebnissen in der Vorweihnachtszeit verkürzt.

Das besondere dabei: Das Buch ist im Wittener Verlag SCM R. Brockhaus erschienen. So bleibt der Adventskalender regional verwurzelt und ist wieder eine Kooperation mehrerer Partner aus dem Ennepe-Ruhr-Kreis.

Katrin Boers, die weibliche Info-Stimme von WDR4. (Foto: privat)

Jeden Tag um 18 Uhr, also kurz vor der Schlafenszeit der kleineren Geschichtenliebhaber, öffnet sich ein neues Türchen. Katrin Boers liest mit ihrer angenehmen Stimme ein neues Kapitel vor und beantwortet so allmählich die Frage „Wie lange noch bis Weihnachten?“, obwohl es mit der spannenden Geschichte bestimmt kürzer ist, als gedacht.

Kommentar hinterlassen on "DER TRADITIONELLE ADVENTSFILMKALENDER BEI RUHRKANALNEWS"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: