AUTOS ZU BESTAUNEN: 14. YOUNGTIMER- UND 21. OLDTIMERTREFFEN

MSC-Sprockhövel: Ein Mustang Bj.1967 (li.) und ein Ford Galaxy 500 Fastback Baujahr 1968 (re.) beim Youngtimer-Treffen. (Foto: Höffken)

Sprockhövel – Der MSC Sprockhövel e.V. im ADAC veranstaltete am 15. und am 16. Juni 2024 eine Autoausstellung auf dem und eine Oldtimerausfahrt vom Gelände des IGM Bildungszentrums in Sprockhövel aus.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Bei der 31. Oldtimerausfahrt ging es am heutigen Sonntag „Rund um Sprockhövel“. Die Fahrtstrecke betrug ca. 80 km und enthielt Sonderaufgaben ohne Zeitwertung.

MSC-Sprockhövel: Die Auto-Fans hatten viel zu Staunen. (Foto: Höffken)
MSC-Sprockhövel: Gitte (re.) und Andrea (li.) beim Oldtimer-Treffen mit ihrem Fiat 500 F Baujahr 1974. (Foto: Höffken)

Die Ausfahrt wurde in 3 Klassen eingeteilt:

  • Klasse 1: Oldtimer Baujahre 1994 und älter
  • Klasse 2: Clubmitglieder
  • Klasse 3: Youngtimer: Baujahre 1995 – 2004

Es gab eine Gleichmäßigkeitsprüfung und an Bäumen angebrachte Buchstaben mussten auf der Strecke gefunden und notiert werden. Anhand vorher ausgegebener Bilder mussten Gegenstände entdeckt werden. Zusätzlich waren einige Fragen zu beantworten.

MSC-Sprockhövel: Es wurde auch begutachtet und gefachsimpelt. (Foto: Höffken)
MSC-Sprockhövel: Auch Zweiräder waren zu bestaunen. (Foto: Höffken)

Oldtimerausfahrten sind keine motorsportlichen Veranstaltungen. Bei der Ausfahrt geht es nicht um Bestzeiten. Die Ausfahrt sollte dazu beitragen, dass man sich einmal mit der Umgebung eines Ortes ohne Hektik befasst. Die Bestimmungen der StVO waren einzuhalten. Auch diese Oldtimerausfahrt sollte die Geselligkeit fördern und Gelegenheit geben, sich mit seinem Oldtimer vorstellen zu können.

Das erfreute viele Auto-Interessierte, die am heutigen Sonntag (16. Juni) auf die Parkplatzfläche des IGM Bildungszentrums kamen, die Oldtimer vor der Ausfahrt bestaunten und mit den Eigentümern „fachliche Gespräche“ führten.

MSC-Sprockhövel: Manch Auto-Interessierter fand den Weg zum Parkplatz des IGM-Bildungszentrums. (Foto: Höffken)
MSC-Sprockhövel: Bei der Oldtimer-Veranstaltung übernahmen ehrenamtliche Helfer:innen des DRK-OV Sprockhövel die Sicherstellung der “Ersten Hilfe”, hier Janine Pfeil und Michael Giersemehl. (Foto: Höffken)

Der MSC Sprockhövel e.V. sorgte auch für Speisen und Getränke, ehrenamtlich Aktive des DRK-Ortsverbandes Sprockhövel gewährleisteten die bewährte „medizinische Erste-Hilfe“ während der beiden Veranstaltungstage.

Am Samstag, 15. Juni, fand ab mittags das 14. Youngtimer-Treffen für alle PKW und Motorräder der Baujahre 1995 bis 2004 statt. Auch hier bestaunten viele Liebhaber die ausgestellten PKW und Motorräder.