THEMENWANDERUNGEN RUND UM ENNEPETAL

Teilnehmer einer Themenwanderung (Archivfoto: Klutertwelt)

Ennepetal- Wanderstiefel schnüren und los geht’s: Die Ennepetaler AG Wandern bietet in Zusammenarbeit mit der Klutertwelt GmbH & Co. KG vier neue Themenwanderungen an. In den vergangenen beiden Jahren konnte nur die beliebte Pilzwanderung im Oktober 2021 stattfinden, alle anderen Wanderungen mussten leider coronabedingt ausfallen. Auch für dieses Jahr ist wieder eine interessante Auswahl getroffen worden.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Am 22. Mai 2022 wird „Auf den Spuren der Köhler“ gewandert. Auf Waldwegen und Pfaden geht es in die nähere Umgebung von Ennepetal und zum Hülsenbecker Tal. Dort findet das traditionelle Meilerfest mit einem Bauernmarkt und einem bunten Rahmenprogramm statt. Köhler zeigen am Meiler wie Holzkohle gewonnen wird und der Bauernmarkt lädt zum Verweilen ein. Die reine Wanderzeit beträgt etwa drei Stunden. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Wanderparkplatz Ahlhausen, Mittelstr. 111 in Ennepetal. Der Preis beträgt 9,00 € pro Person.

Am 14. August 2022 geht es bei der Themenwanderung „Sonne, Wald und Bienen“ auf wunderschönen Wanderwegen zum Hülsenbecker Tal. Dort steht eine Besichtigung der Imkerei Schmidt/ Lang an. Anschließend gibt es Kaffee und Kuchen. Die Wanderzeit beträgt ca. drei Stunden. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Wanderparkplatz Ahlhausen, Mittelstr. 111 in Ennepetal. Der Preis beträgt 17,00 € pro Person.

Am 11. September 2022 findet die geologische Wanderung statt, zu der erst kürzlich der Wanderführer „Auf Spurensuche“ von Stefan Voigt, erschienen ist. Im Herzen Ennepetals geht es für die Teilnehmer auf zumeist unbekannten Pfaden zu den Höhepunkten des Ennepetaler Karstes. Dabei finden sich nicht nur Quellen und Höhlen, sondern auch Steinbrüche und viele weitere geologische Highlights. Zudem werden die historischen und biologischen Besonderheiten am Wegesrand kurzweilig erläutert. Es sind 350 Höhenmeter zu überwinden, daher ist eine gute Kondition wichtig, ebenso wie festes Schuhwerk. Die Wanderzeit beträgt etwa fünf Stunden. Um 13 Uhr treffen sich alle Teilnehmer am Geopark Infozentrum im Haus Ennepetal, Gasstr. 10. Der Preis beträgt 9,00 € pro Person.

Am 23. Oktober 2022 wird die Themenwanderung „Pilzsuche“ von dem zertifizierten Pilzsachverständigen Benedikt van Acken begleitet. Unterwegs gibt es Erläuterungen über ökologische Hintergründe, Standortansprüche, das Bestimmen, die Essbarkeit und die Giftwirkung der verschiedenen Pilze. Im Anschluss an die Pilzwanderung wird im Krenzer Hammer ein rustikales Mittagessen serviert und vielleicht auch der ein oder andere selbst gesammelte Pilz dort frisch zubereitet. Ein kleines Messer sowie ein Körbchen sind mitzubringen. Ein Blick in die Werkzeugfabrik ist auch möglich. Die Wanderzeit beträgt ca. drei Stunden. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Krenzer Hammer, Peddenöde 3 in Ennepetal. Der Preis beträgt 19,00 € pro Person.

Für alle Wanderungen ist eineAnmeldung bei der Touristinfo im Haus Ennepetal unter der Telefonnummer 02333-988011 erforderlich.

%d Bloggern gefällt das: