SCHON WIEDER EIN SENIOR VERMISST

Polizei (Symbolbild: Strohdiek)

UPDATE: Die Fahndung nach dem vermissten 84-jährigen XXX X. wird zurückgenommen. Die Person wurde im Rahmen der Suchmaßnahmen am Samstag Abend tot aufgefunden. Ermittlungen zur genauen Totesursache sind eingeleitet.
Wir haben das Foto deshalb entfernt und den Namen komplett anonymisiert.

Fahndung beendet! (Grafik: RuhrkanalNEWS)

Breckerfeld/Ennepe-Ruhr-Kreis- Wer hat den 84-jährigen Breckerfelder gesehen? Derzeit sucht die Polizei rund um die Ennepetalsperre nach dem Vermissten. Eine Angehörige informierte heute die Polizei über das Verschwinden von XXX X. Letztmalig hatte die Familie am 12.01. Kontakt zu X. Die Person ist gut zu Fuß, örtlich und zeitlich orientiert. In den angrenzenden Wäldern der Ennepetalsperre hat der Vermisste Nistkästen ausgehängt, die er regelmäßig reinigt. Hier wohnt auch der Vermisste. Er ist etwa. 170 – 175 cm groß, hat eine schlanke Figur und helles kurzes Haar. Zur Bekleidung ist derzeit nichts bekannt. Hinweise können an die Polizei unter der Telefonnummer 02333-91664000 abgegeben werden.

%d Bloggern gefällt das: