HERBSTFERIENANGEBOTE FÜR KIDS

Herbst in Hattingen, Foto: RuhrkanalNEWS

Hattingen – Der Fachbereich Jugend, Schule und Sport bietet für die Herbstferien einige kurzweilige bunte Ferienprojekte an:

In der ersten Ferienwoche, vom 5. bis 9. Oktober 2015 geht es für Kinder, ab sechs Jahren im Haus der Jugend „Hoch hinaus in die Lüfte“. Ob beim Klettern, Backen von Luftkuchen, Basteln von Heißluftballons, oder beim Ausflug zum Düsseldorfer Flughafen, finden die Meister der Lüfte und andere Luftikusse ihren Spaß (Tel. 950846). Zur gleichen Zeit können sich Kinder, ab 8 Jahren, die sich für andere Kulturen interessieren, beim Projekt „Andere Länder – Andere Sitten“ auf eine kulturelle Entdeckungsreise im Jugendtreff Rauendahl begeben (Tel. 59 1732).

Im Jugendtreff Welper wird in der ersten Ferienwoche renoviert. Unter dem Titel „Mach neu!“ sind kreative Farb- und Dekospezialisten, ab 12 Jahren eingeladen, bei der Gestaltung des Jugendcafés mitzuwirken. Die Teilnahme ist kosten-, aber garantiert nicht spaßfrei und für leckere Verpflegung wird auch gesorgt. Los geht es täglich langschläferfreundlich ab13 Uhr (Tel. 62323).

Ein besonderes Highlight findet in der zweiten Ferienwoche im Haus der Jugend, für Kinder zwischen 10 und 14 Jahren, im Rahmen des Kulturrucksacks NRW, statt. Beim Theaterworkshop „Ab auf die Bretter, die die Welt bedeuten..“ zeigt die Bochumer Schauspielerin und Theaterpädagogin Emilia Hagelganz, schauspielinteressierten Kids die Grundlagen des Theaterspiels. Durch gezielte Bewegungen und Mimiken lernen die Teilnehmer, das Publikum in ihren Bann zu ziehen und gewinnen so Selbstsicherheit beim Auftritt vor Publikum. Als Clowns geschminkt, entwickeln die Nachwuchsmimen paarweise oder in Gruppen Szenen, die das Publikum bei der Abschlussaufführung an verschiedene Orte entführen, Sehnsüchte wecken, große Gefühle frei legen und nicht immer nur komisch sind – aber meistens (Tel. 204 3851).

„Spaß an Bewegung“ lautet das Motto vom 12. bis 16. Oktober, für Kinder ab 6 Jahren im frisch renovierten Kinder- und Jugendtreff Welper. Eine Woche lang können sich die Teilnehmer beim Schlittschuhlaufen, Schwimmen, Tanzen oder beim Yoga auspowern und auch mal Neues ausprobieren (Tel. 62323).

Das Haus der Jugend bietet Jugendlichen, ab 14 Jahren zum Abschluss der Ferien, am 16.10.2015 einen Ausflug ins Phantasialand. Die Teilnahmegebühren betragen 20 Euro, ermäßigt 10 Euro (Tel. 950846). Die Teilnahmegebühren für die genannten Wochenprojekte betragen, sofern nichts anderes angegeben, 20 Euro, beziehungsweise ermäßigt, 15 Euro und können über die jeweiligen Telefonnummern angemeldet werden. Dort gibt es auch weitere Informationen.

Herbstimpressionen aus Hattingen:

%d Bloggern gefällt das: