HATTINGER KREUZ-WEG – STATION „SECHS“

Karfreitag auf dem Hattinger Kreuz-Weg 2020

Station „sechs“Karfreitag

Das Hattinger Kreuz steht am Karfreitag auf dem Ev. Friedhof. Karfreitag. Gedenken an den Tod Jesu. Gedenken aber auch an andere, die zu früh sterben.

Frank Bottenberg spricht mit Notfallseelsorgerin Marianne Funda über Situationen, in die sie gerufen wird und wie Menschen dort vom plötzlichen Sterben getroffen sind.

Hattinger Kreuz-Weg 2020 – Station „sechs“ – Karfreitag

Manchmal bleibt nur Da-sein, Aushalten, Mit-Schreien. Oder Beten. An Karfreitag 2020 wird im Gebet aller gedacht, die in diesen Tagen gestorben sind. Viele Corona-Tote. Weltweit. Und viele andere. Karfreitag ist ein besonderer Tag.

In diesem Jahr einmal mehr.

%d Bloggern gefällt das: