GELDAUTOMAT IN SCHWELM GESPRENGT

Symbolbild Polizei (Foto: RuhrkanalNEWS)

Ennepe-Ruhr-Kreis– Am 22.03.20, um 04.45 Uhr sprengten zwei bisher unbekannte Täter einen freistehenden Geldautomaten an der Barmer Straße in Schwelm. Anwohner wurden durch den lauten Knall unsanft aus dem Schlaf gerissen und konnten beobachten, wie kurz nach der Explosion zwei männliche Personen mit einem dunklen Pkw – vermutlich BMW- in Richtung Wuppertal flüchteten. Der Automat wurde vollständig zerstört. Die Höhe der Beute kann derzeit nicht genau ermittelt werden. Bis auf einen ebenfalls zerstörten Telefonverteilerkasten wurde bisher kein weiterer Sachschaden im Umfeld festgestellt. Sachdienliche Hinweise zu der Tat nimmt die Polizeiwache Ennepetal unter 02333-9166-4000 entgegen. 

%d Bloggern gefällt das: