FREIZEITDOMIZIL RUHRTAL LÄDT FLUTHELFER ZUR DANKESFEIER EIN

Das Freizeitdomizil Ruhrtal (Foto: Andrea Rothenbusch)

Hattingen- Die Bewohner des Freizeitdomizil Ruhrtal an der Tippelstraße in Hattingen möchten sich mit einem Dankfest bei allen Helfern bedanken, die sie nach der Flutkatastrophe im letzten Jahr, so tatkräftig unterstützt und versorgt haben. Vielen Bewohnern ist dadurch der Mut zum Wiederaufbau der zerstörten Häuser zurückgegeben worden.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Am Samstag, den 3. September 2022 ab 16.00 Uhr, freuen sich die Bewohner allen Fluthelfern die Fortschritte beim Wiederaufbau auf den betroffenen Parzellen zeigen zu können und ab 18.00 Uhr bei einem gemeinsamen geselligen Abend mit musikalischer Begleitung für die wertvolle Hilfe zu danken.

„Wir freuen uns sehr darauf einen schönen Abend zu verbringen und alle Helfer wieder zu sehen. Diese Dankesfeier soll eine kleine Wertschätzung für die geleistete Arbeit sein“, so die ehrenamtliche Mitarbeiterin der Caritas Ennepe-Ruhr-Kreis e.V. Andrea Rothenbusch, und fügt weiter an: „wir hoffen durch diese Mitteilung bei RuhrkanalNEWS auch Helfer zu erreichen, von denen wir keine Anschrift oder Kontaktdaten haben. Sie sind natürlich alle herzlich eingeladen.“

Das Freizeitdomizil Ruhrtal (Foto: Andrea Rothenbusch)

%d Bloggern gefällt das: