FETT AUF FAHRBAHN VERTEILT

Polizei (Symbolbild: Strohdiek)

Sprockhövel- Am Sonntagmorgen, gegen 03:00 Uhr, wurde der Polizei eine Ölspur auf der Felderbachstraße gemeldet. Bei dem in Rede stehenden Abschnitt handelt es sich um eine leichte Linkskurve, in Fahrtrichtung Herzkamp, die an dieser Stelle unbeleuchtet ist. Bei genauer Betrachtung stellte die Polizeistreife fest, dass es sich nicht um Motoröl, sondern um Fett, vermutlich Fritierfett, handelt, das wohl absichtlich auf der kompletten Fahrspur verteilt wurde. Durch die Fettspur entstand eine enorme Gefahr für Verkehrsteilnehmer, insbesondere Motorradfahrer. Die Fahrbahn wurde durch die Feuerwehr abgestreut und Warnschilder wurden aufgestellt. Die Polizei hat nun die Ermittlungen wegen des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr aufgenommen. Es werden Zeugen gesucht, die verdächtige Beobachtungen in diesem Bereich gemacht haben. Hinweise können an die Polizei unter der Telefonnummer 02324-9166-6000 abgegeben werden.

%d Bloggern gefällt das: