EXTRASCHICHT

Die lange Nacht der Industriekultur

Ein Museum für Eisen und Stahl. 150 Jahre lang sprühten auf der Henrichshütte die Funken, wenn das flüssige Eisen am Hochofen abgestochen wurde. Heute wird an diesem einzigartigen Ort die Geschichte von Eisen und Stahl abermals lebendig denn die lange Nacht der Industriekultur macht auch in diesem Jahr wieder halt in Hattingen.

%d Bloggern gefällt das: