DIE WEIHNACHTS-TRECKER ROLLEN WIEDER

Die Trecker kommen...(Foto: RuhrkanalNEWS)

Hattingen- Im vergangenen Jahr schafften es die heimischen Landwirte mit schön geschmückten und beleuchteten Treckern und Zugfahrzeugen ein wenig Licht in den Pandemie-Advent zu zaubern. Der Weihnachts-Corso mit ca. 50 festlich geschmückten Fahrzeugen war so gut angekommen, dass man entschied am heutigen Samstag (11. Dezember 2021) sich wieder auf den Weg machen.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Von 16.30 bis ca. 21 Uhr ist das Lichterfest der Traktoren und Oldtimer zugunsten sunshine4kids unterwegs.

Die genaue Route

Bonsfelder Straße, dann Langenberg Richtung Nierenhof.
Hattinger Straße Richtung Hattingen,
Nierenhofer Straße
Martin Luther Straße
Bredenscheider Straße Richtung Sprockhövel
South Kirkby Straße
Bochumer Straße
Mühlenstraße
Hauptstraße
Wuppertaler Straße
Elberfelder Straße
Barmer Straße Richtung Wuppertal
Einern
Hatzfelder Straße
Uellendahler Straße
Dönberger Straße
Neuer Weg
Höhenstraße
Horather Straße, Richtung Velbert Neviges
Ibacher Mühle
Siebeneicker Straße 22
Am Rosenhügel
Elberfelder Straße
Lohbachstraße
Bernsaustraße
Kuhlendahler Straße
Hauptstraße
und wieder zurück zur Bonsfelder Straße

Der Trecker-Konvoi vor der Hauptwache der Feuerwehr von 2020 (Foto: Holger Grosz)

Die Zuschauer der eindrucksvollen Parade sollen nicht nur die Parade genießen, sondern mit dieser Aktion der Landwirte auch ihr Einkaufsverhalten überdenken. Ein weiterer Hintergrund der Weihnachts-Parade bleibt nämlich ein ernster. Die Erzeugerpreise sind weiterhin so niedrig, dass viele Landwirte in Existenznot geraten. Auch darauf soll mit Nachdruck hingewiesen werden.

%d Bloggern gefällt das: