56. HEIMATFEST IN ELFRINGHAUSEN

Einladung zum Heimatfest und zum Nudelblues in Elfringhausen. (Foto: Höffken)

Hattingen – Am kommenden Wochenende, 24. Juni bis 26. Juni 2022, geht es in Elfringhausen rund. Nach dem wieder sehr erfolgreichen „21. Maibaumschmaus im Spritzenhaus“ am 14. und 15.05.2022 beim Löschzug Elfringhausen und der Flori-Fete am letzten Wochenende (17.6.-19. Juni 22) in Herzkamp, kann jetzt wieder in Elfringhausen gefeiert werden. Nach zwei Jahren Corona-Zwangspause veranstaltet der Bürger-, Heimat- und Verkehrsverein Elfringhausen e.V. (BHV) sein 56. Elfringhauser Heimatfest und lädt dazu zur Felderbachstraße 59 ein.

ANZEIGE
Der Festplatz in Elfringhausen neben dem Bandweberei-Museum. (Foto: Höffken)

Hunderte Einheimische und Auswärtige werden dann wieder am kommenden Wochenende die Gelegenheit nutzen, bei guter Verpflegung, Musik und geselligem Zusammensein das Leben zu genießen.

Der große Riesenschirm wird auf dem Platz in den nächsten Tagen aufgestellt und los geht es dann am kommenden Freitag (24. Juni 2022) mit der Seniorenfeier bei der Bergischen Kaffeetafel um 15.30 Uhr.

6. Nudelblues mit Musik

Abends geht es dann um 19 Uhr mit dem 6. Nudelblues weiter. Musik dazu gibt es von den Bluescats mit Tommie Harris. Für leckere Nudel-Variationen sorgen auch diesmal wieder die Elfringhauser Wirte vom Café Restaurant Waldhof, von der Gaststätte Behmenburg, dem Landhaus Siebe, dem Restaurant „Op dä Höh“ und dem Restaurant Zur Blume. Die Veranstalter versprechen, für jeden Geschmack ist etwas dabei. Und das hat sich ja auch in der Vergangenheit schon so gezeigt.

Am Samstag, 25. Juni 2022, beginnt dann um 18 Uhr das Heimatfest und die offizielle Eröffnung ist um 20 Uhr. Anschließend gibt es Musik mit DJ Krügix.  Um 22 Uhr gibt es dann die Tombola mit tollen Gewinnen, darunter ist u.a. auch ein Hubschrauber-Rundflug.

Familientag am Sonntag

Mit einem ökumenischen Gottesdienst unter dem großen Schirm geht es dann am Sonntag, 26. Juni 2022, um 11 Uhr weiter. Zeitgleich findet ein Kindergottesdienst in der Kapelle statt. Shanty-Lieder gibt es dann ab 13 Uhr zu hören, der Shanty Chor MGV Hasslinghausen 1895 tritt auf.   Das überregional bekannte Bandweberei-Museum hat an diesem Tag ebenfalls geöffnet und kann besichtigt werden.   Kaffee und Kuchen gibt es an der Kaffee- und Kuchentheke und der Kindernachmittag verspricht ebenfalls viele Überraschungen. Zwei Vorstellungen des Kasperle-Theaters mit Lilly´s Puppenbühne um 14.30 Uhr und um 15.30 Uhr versprechen begeisterte Kinder.

Waidmännisch wird es dann um 16.30 Uhr, wenn das Jagdhornbläserkorps Isenburg, verstärkt durch die Jagdhornbläser Essen-Überruhr, ein kurzes Konzert geben.   Mit den obligatorischen Luftballons-Starts, jetzt mit biologisch abbaubaren Naturkautschuk-Ballons und Baumwoll-Schnüren geht das Heimatfest dann langsam mit dem „Abblasen“ durch das Jagdhornbläserkorps zu Ende.

Kommentar hinterlassen on "56. HEIMATFEST IN ELFRINGHAUSEN"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: