EINFACHE TRICKS GEGEN RÜCKENSCHMERZEN

VHS Hattingen (Foto: RuhrkanalNEWS)

Hattingen- Kopf-, Nacken- oder auch Rückenschmerzen gehören mittlerweile zu typischen Volkskrankheiten, die häufig durch eine einseitige Körperbelastung, sei es im Stehen oder im Sitzen, ausgelöst werden können. Wiederkehrende und oft unerträgliche Schmerzen machen das Arbeiten zur Qual und können im Alltag belastend sein.

Die vhs bietet ab Montag, den 2. März eine fünfteilige Veranstaltungsreihe an, die sich mit der Zilgrei-Selbstbehandlungsmethode auseinandersetzt. Interessierten soll geholfen werden, Beschwerden deutlich zu verringern und durch gezielte Vorbeugung zukünftige Fehlhaltungen zu vermeiden. Die Kombination aus bewusster Atmung, Körperhaltung und Bewegung fördert und mobilisiert die Selbstheilungskräfte. Die aktive Zwerchfellatmung wirkt positiv auf den ganzen Körper, da die Zellen mit mehr Sauerstoff versorgt werden. Zilgrei-Selbstbehandlungen sind sanft, schmerz- und nebenwirkungsfrei. Sie können mit geringem Zeitaufwand gut in den Alltag integriert werden.

Der Kurs findet immer montags von 16 bis 17.30 Uhr in der Lessingstr. 12 a (Gesundheitsraum) statt. Die Teilnehmerzahl ist auf zehn Personen begrenzt und die Teilnahmegebühr liegt bei 27 Euro. Die Kursteillehmenden sollen in bequemer Kleidung kommen und eine Decke, sowie ein kleines Kissen und ein Getränk mitbringen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Anmelden können sich Interessierte unter 02324 204 3511, -3512, – 3513 und online unter vhs.hattingen.de.

%d Bloggern gefällt das: