15-JÄHRIGER UNFALLFAHRER

Polizei (Symbolbild: Strohdiek)

Ennepetal- Am Donnerstagabend wurde ein schwarzer Audi bei einem Unfall stark beschädigt, der auf der Milsper Straße in Richtung Voerderstraße unterwegs war. In einer Linkskurve verlor der Fahrer die Kontrolle, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen am Fahrbahnrand geparkten Pkw und dort aufgestellte Bepflanzungstöpfe aus Beton. Bei der Unfallaufnahme fiel den Polizisten auf, dass der Fahrer des Audi erst 15 Jahre alt war und offensichtlich Alkohol getrunken hatte. Der 15-Jährige wurde zur Polizeiwache gebracht, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und wurde durch ein Abschleppunternehmen vom Unfallort entfernt. Nach ersten Erkenntnissen handelt es sich um das Auto des Schwagers des Jungen. Doe Polizei versucht nun zu ermitteln, wie der 15-Jährige an die Fahrzeugschlüssel gelangt ist und warum er alkoholisiert mit dem Auto fahren konnte.

%d Bloggern gefällt das: