VERMISSTE IN DER RUHR GESUCHT

Nächtlicher Einsatz an der Ruhr (Foto: RuhrkanalNEWS)

Nächtlicher Einsatz an der Ruhr (Foto: RuhrkanalNEWS)

Hattingen– Mit rund 100 Einsatzkräften sucht die Feuerwehr nach einer Vermissten Frau in der Ruhr. Dazu wurden neben dem Rettungsdienst auch die Feuerwehrkräfte der Hauptwache und der Löschzüge 2 Welper und 3 Blankenstein alarmiert. Gleichzeitig erfolgte eine Alarmierung der DLRG Hattingen, die mit mehreren Booten und 20 Einsatzkräften auf der Ruhr suchen. Auch die Polizei aus Hattingen und aus Bochum ist im Einsatz.

Außerdem ist eine Rettungshundestaffel in die Suche eingebunden und ein Polizeihubschrauber mit Wärmebildkamera unterstützt aus der Luft. Bisher (3.1.2016, 23 Uhr) konnte die vermisste Person noch nicht gefunden werden. Notfallseelsorger zur Betreuung der Angehörigen sind ebenfalls vor Ort.

%d Bloggern gefällt das: