TURMPARTY DES LÖSCHZUGS NORD

Hattinger Steine Wettbewerb auf der Turmparty (Foto: Jens Herkströter)

Hattingen- Der Löschzug Nord feiert im Schatten des ehemaligen Schlauchturms am 31. August ab 12 Uhr in Holthausen seine legendäre Turmparty. Dieses markante Wahrzeichen ist auch der Namensgeber für die Sause der Feuerwehr an der Sprockhöveler Straße.

Gleichzeitig hat der Löschzug das erste Gruppentreffen der Hattinger Stadtsteine an diesem Tag geplant. Alle Steine-Künstler sind zum Klönen, Fachsimpeln und natürlich auch zum Malen eingeladen. Malen dürfen auch die jungen Gäste. Der beste Stein wird prämiert. Es winkt ein Kindergeburtstag bei der Feuerwehr.

Hüpfburgen, Lasershow und DJ

Auch zwei riesige Feuerwehr-Hüpfburgen laden zum Toben und Klettern ein. Ab 15 Uhr stellt die Jugendfeuerwehr ihr Können bei einer Einsatzübung unter Beweis. Abends dürfen dann die jung gebliebenen feiern. DJ Yosh legt auf und sorgt für Partystimmung. Das Angebot an Cocktails ist passend darauf abgestimmt. Highlight des Abends wird die Lasershow.

Den ganzen Tag über werden die Einsatzfahrzeuge ausgestellt. Das vielfältige Angebot an Speisen und Getränken runden den Tag bei der Feuerwehr ab.

Termin für alle: Samstag, 31. August ab 12 Uhr, Feuerwehr Gerätehaus an der Sprockhöveler Straße

Web Design BangladeshBangladesh Online Market