TAG DER OFFENEN TÜR IN DER WILDVOGELSTATION

Wildvogelpflegestation-Paasmuehle

Hattingen – Ende August lädt das Festival für Vogel- und Naturfreunde wieder ein zum Staunen, Austauschen und Kennenlernen. Aber nicht ans Ufer des Kemnader Sees will Thorsten Kestner von der Wildvogelstation Paasmuehle die Naturfreunde locken, sondern an die Grenze von Hattingen nach Sprockhövel.

Wildhier in diesem Sommer in Hattingen

„Wir wollen in diesem Jahr das Festival mit einem „Tag der Offenen Tür“ unserer Wildvogelstation verbinden. „Infrastruktur ist vorhanden und, wie bekannt, haben wir auch eine Menge Vögel und Natur zu bieten“, sagt Veranstalter und Wildvogelpfleger Thorsten Kestner. Am letzten Samstag ims August, also 25.8.2018, treffen sich Vogel- und Naturfreunde in der Paasmühle (Paasstraße 107, 45527 Hattingen).

Für Programm und Informationen und Anregungen stehen neben den Aktiven der Paasmühle weitere Organisationen bereit. So ist ein Veranstalter für vogelkundliche Reisen mit einem Infotisch ebenso vertreten wie der NABU, die Ölvogel-Hilfe, die Waldschule des Hegerings Essen mit einem spannenden Kinderprogramm sowie die Wildstation Wiesbaden, die sich dem Schutz der Bilche (Siebenschläfer und andere) verschrieben hat. Fotofreunde können das digitale Fotografieren durch ein Teleskop (Digiskopie) kennenlernen und auch gleich an den vielen Pflege befindlichen Vögeln ausprobieren.

Die besondere Attraktion werden aber wieder Adler und große Greife der Greifvogelstation Hellenthal sein. Die international bekannten Falkner werden ihre faszinierenden Greifvögel präsentieren und natürlich auch fliegen lassen.

Samstag 11 bis 18 Uhr: Willkommen in der Paasmühle!

Infos:
Thorsten Kestner, Telefon: 02324 / 72849
E-Mail:info@paasmuehle.de

Web Design BangladeshBangladesh Online Market