STADT DRUCKT „KNIGGE“ FÜR FLÜCHTLINGE

Refugee Guide ist ein Ratgeber für Flüchtlinge (Foto: refugeeguide.de)

Hattingen- In einer Auflage von 500 Stück hat die Stadt den Refugee Guide gedruckt. Zunächst gibt es den „Knigge“ für Flüchtlinge nur in arabischer Sprache. In dem Dokument stehen Hinweise die erklären, welche ungeschriebenen Regeln in Deutschland gelten. Denn oft treten Flüchtlinge aus Unwissenheit „ins Fettnäpfchen“ und hinterlassen einen möglicherweise schlechten Eindruck. Dabei haben sie aus ihrer Sicht alles richtig gemacht und sich so verhalten, wie es in ihren Herkunftsländern üblich ist. Im Refugee Guide haben Muttersprachler die üblichen Verhaltensregeln in Deutschland erklärt und viel Wert darauf gelegt, dass ihr Text nicht anmaßend oder belehrend wirkt. Das Projekt ist durch ehrenamtliche Mitarbeiter realisiert worden. Die Texte dürfen kostenlos heruntergeladen und gedruckt werden. Dieses Angebot nutzen in Deutschland inzwischen viele Städte, Unternehmen und Privatleute. (RuhrkanalNEWS berichtete)

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
%d Bloggern gefällt das: