SECHS VERLETZTE PERSONEN BEI UNFALL

Bei dem Verkehrsunfall wurden sechs Menschen leicht verletzt (Foto: RuhrkanalNEWS)

Sprockhövel – Am Montagnachmittag wurde die Feuerwehr Sprockhövel um 16:10 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit zwei Pkw zur Kreuzung Hattinger / South-Kirkby-Straße alarmiert. Sechs Personen wurden leicht verletzt und vom Rettungsdienst behandelt. Die Organisation wurde von einem leitenden Notarzt übernommen. Die Feuerwehr klemmte die Fahrzeugbatterien ab, stellte den Brandschutz sicher und streute den Bereich mit Bindemittel ab. Die Kreuzung war während des Einsatzes gesperrt. Der aus Bredenscheid kommende Verkehr wurde über den Ortskern abgeleitet.

Insgesamt waren 17 ehrenamtliche Feuerwehrkräfte mit vier Fahrzeugen für circa eineinhalb Stunden vor Ort.

Web Design BangladeshBangladesh Online Market