MOTORISIERTE KOOPERATION GEHT IN DIE NÄCHSTE RUNDE

Claudia Vedder, Barbara Vogelwiesche (Stadt Hattingen) und Steven Scheiker (Stadtwerke-Hattingen), Foto: RuhrkanalNEWS

Hattingen – Bereits seit vier Jahren kooperieren die Stadt und die Stadtwerke Hattingen unter dem Slogan „Gemeinsam für die Region“. So wurde im Januar 2015 ein erdgasbetriebener VW Touran übergeben, der für Kurier- und Posttransporte innerhalb der Stadt genutzt wurde und jetzt durch ein neues Fahrzeug ersetzt werden sollte.

Der neue erdgasbetriebene VW Caddy der Stadt Hattingen (Foto: RuhrkanalNEWS)

Neues Fahrzeug für die Stadt

Am heutigen Donnerstag übergab Steven Scheiker, Leiter Markt und Vertrieb der Stadtwerke den neuen VW Caddy an Barbara Vogelwiesche. Das Fahrzeug ist mit einem umweltfreundlichen Erdgasantrieb ausgestattet und vermeidet so, gerade im innerstädtischen Bereich, einen Teil der CO2- und Stickoxid-Emissionen.

Der Antrieb mit Erdgas ist nach wie vor eine interessante Alternative zum herkömmlichen Antrieb mit Diesel- oder Benzinmotor. Die Anschaffung oder Umrüstung eines Erdgasfahrzeuges wird von den Stadtwerken auch weiterhin gefördert.

Web Design BangladeshBangladesh Online Market