MINISTER GROSCHEK BESUCHT HOLSCHENTOR

Hattingen – Der Minister für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen, Michael Groschek, wird am kommenden Mittwoch, 7. Oktober 2015, die Stadt Hattingen besuchen. Minister Groschek erfüllt damit eine Zusage, die er am 1. Juni diesen Jahres in Düsseldorf anlässlich der Auszeichnung der Stadt Hattingen als „Ort des Fortschritts“ gemacht hat. Minister Groschek möchte das ausgezeichnete Projekt „Zentrum für bürgerschaftliches Engagement“ (Holschentor) besichtigen.

Alle Bürger sind eingeladen, Minister Groschek beim Rundgang durch das Haus und den anschließenden Austausch mit zukünftigen „Bewohnern“ zu begleiten.

Der Ministerbesuch ist für den 7.10.2015, von 11:30 Uhr bis 12:30 Uhr geplant. Bürgermeisterin Dagmar Goch wird Michael Groschek begrüßen und ihm das Haus vorstellen. Hattingens Baudezernent Jens Hendrix wird den Zusammenhang mit dem Förderprojekt „Stadtumbau Historische Innenstadt Hattingen“ herstellen.

Web Design BangladeshBangladesh Online Market