KARTOFFELERNTE AUF EHEMALIGEM GETREIDEFELD

Kartoffelernte auf dem Rathausplatz (Foto: Stadt Hattingen)

Hattingen- „Ich habe schon zehn Stück gefunden“ und „Schau mal, ich habe einen Marienkäfer!“. Zwei von vielen kindlichen Ausrufen am Donnerstag vor dem Rathaus: Kartoffelernte der Kinder des Familienzentrums Lehmkuhle aus Holthausen. Beutelweise haben sie begleitet von ihren Erzieherinnen Kartoffeln aus ihrem Ackerstreifen geerntet. Heike Killing und Susanne Schere freuen

Da freut sich das Kinderherz – Frische Kartoffeln auf dem Rathausplatz, (Foto: Stadt Hattingen)

sich ebenso wie die kleinen fleißigen Kartoffelbauern über die reiche Ernte. „Wegen der langanhaltenden Trockenheit und Hitze zwischendurch haben wir mit viel weniger Kartoffeln gerechnet“, so Heike Killing. „Es ist sehr schön zu sehen, mit wie viel Begeisterung die Kinder bei der Sachen sind“. Die Kartoffeln werden nicht nur in der Kita gekocht und verspeist, sie werden ganz kreativ im Kita-Alltag eingesetzt.

Fündig geworden: Kartoffeleernte

Nach dieser erfolgreichen Ernte wird beispielsweise in Holthausen ein Kartoffelkönig gekrönt. Nach und nach werden die Kinder auch aus den anderen fünf Kitas nun ihre Kartoffeln aus der Erde buddeln, Käfer und Schwebfliegen bestaunen und den aufkommenden Disteln aus dem Weg gehen. Wenn die Ernte gelaufen ist, wird gemeinsam gefeiert.

Kartoffelfest am 13. September

Das Kartoffelfest mit allen Kitas soll am Freitag, 13. September von 15.30 bis 17 Uhr stattfinden. Spiele und Experimente rund um die Kartoffel – wie etwa das Kartoffel-Laufen, Kartoffel-Pyramiden, Kartoffel-Lieder – werden für Kurzweil sorgen. Erzählecken und Fotowände und viele andere Ideen rund um die Erdknolle werden dazu beitragen, dass der Kartoffelacker allen Kindern – und Erwachsenen! – in Erinnerung bleiben wird. Zum Kartoffelfest sind ausdrücklich auch alle Bürgerinnen und Bürger, vor allem aus der Nachbarschaft eingeladen. „Stühle raus“ heißt das Motto und bedeutet genau das: Stuhl mitbringen und gute Laune und den Kindern zuschauen, mitmachen, die Pflanzen im Blühstreifen bestaunen und die letzten fliegenden Bienen und Hummeln bewundern. Bei schlechtem Wetter wollen Kinder und Begleitpersonen im Rathaus-Foyer Abschied vom Kartoffelacker nehmen.

Web Design BangladeshBangladesh Online Market