KAMMERORCHESTER IN DER KIRCHE

katholischen Kirche St. Johannes Baptist

Hattingen –  Ein Konzert mit jungen Solisten bietet das Kammerorchester der Musikschule Hattingen unter dem Titel „Barock bis Modern“ am Samstag, 19. September 2015 um 18 Uhr in der katholischen Kirche St. Johannes Baptist am Marktplatz in Blankenstein. Unter der Leitung von Christiane Büscher hat das Orchester, bestehend aus Holzbläsern und Streichern, Musikwerke von Telemann und Vivaldi einstudiert.
Bei einem barocken Blockflötenkonzert von Giuseppe Sammartini wird der junge Solist vom Orchester begleitet und auch der Bratschensolist wird bei seinem Telemann – Konzert vom Kammerorchester musikalisch unterstützt. Beide Solisten lernen ihr Instrument an der Musikschule.Wie Streicher in einer kleinen Besetzung klingen, führt das Streichquartett „Stringendo“ mit einigen bekannten Kompositionen vor.Mit „klassischen “ Instrumenten kann man auch Popmusik spielen und das tut das Kammerorchester auch regelmäßig in seinen Konzerten, so auch diesmal mit dem Hit „Rolling in the deep“ von „Adele“.
Der Eintritt zu diesem abwechslungsreichen Konzert ist frei.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

%d Bloggern gefällt das: