JUNG TRIFFT ALT – OLDIES FOR FUTURE IN HATTINGEN

Oldies for Future auf dem Untermarkt (Foto: RuhrkanalNEWS)

Hattingen – Die „Fridays for Future“ Demos von Schülern und Studenten sind seit geraumer Zeit fester Bestandteil der deutschen Gesellschaftskultur. Neu hingegen dürfte da die Idee „Oldies for Future“ sein.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Mindestens 300 Gleichgesinnten trafen sich am heutigen Freitag auf dem Untermarkt um Flagge zu zeigen und um die Jugendbewegung tatkräftig zu unterstützen. Viele Hattinger/Innen kamen zusammen und sprachen über Ideen wie im eigenen Umfeld etwas bewegt werden kann, aber auch Erinnerungen an längst vergangene Umwelt-Katastrophen wurden wach.

Fridays for Future meets Oldies for Future – denn die Klimakatastrophe geht uns alle an, die Alten lernen von den Jungen. Es wurde zugehört, musiziert und applaudiert. Der Tenor war eindeutig: Wir sind ein Teil der ganzen Welt die es zu retten gilt, nicht nur für unsere Nachkommen.

Filmbeitrag: Kundgebung auf dem Untermarkt

Fotos von Dr. Anja Pielorz:

%d Bloggern gefällt das: