IM BÜGELEISENHAUS GILT 2G

Museum im Bügeleisenhaus (Archivfoto: Heimatverein)

Hattingen- Ab Samstag (13. November 2021) gilt im Museum Bügeleisenhaus die 2G-Regel, das heißt: Zutritt nur für Genesene oder Geimpfte. Der 2G-Nachweis muss von den Besuchenden an der Kasse vorgelegt werden. Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren können auf Grund der Schultestungen weiterhin bei Vorlage des Schülerausweises das Museum besuchen. Kinder bis zum Schuleintritt benötigen gar keinen Nachweis.  
Lars Friedrich, Vorsitzender des Heimatvereins Hattingen/Ruhr: „Erwachsene, die aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden können, müssen neben einem ärztlichen Attest einen negativen Schnelltest vorlegen, der höchstens 48 Stunden alt sein darf.“

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
%d Bloggern gefällt das: