HIER BLITZT DER KREIS IN DER KOMMENDEN WOCHE

Geschwindigkeitsmessungen (Symbolfoto: RuhrkanalNEWS)

Ennepe-Ruhr-Kreis – Überhöhte Geschwindigkeit ist in Deutschland Unfallursache Nr. 1. Deshalb überprüft der Ennepe-Ruhr-Kreis regelmäßig das Tempo der Verkehrsteilnehmer und trägt so zur Sicherheit bei. Für die Zeit vom 5. bis 10. November kündigt die Kreisverwaltung in folgenden Städten und an folgenden Punkten Geschwindigkeitsmessungen an:

Montag, 5. November

Ennepetal: Schemmstr., Milsper Str.

Gevelsberg: Milsper Str.

Dienstag, 6. November

Hattingen: Hölter Busch, Feldstr.

Gevelsberg: Schwelmer Str.

Mittwoch, 7. November

Wetter: Schwelmer Str., Vogelsanger Str.

Herdecke: Dortmunder Landstr., Am Ossenbrink, B226

Donnerstag, 8.November

Herdecke: Ender Talstr., Wittbräucker Str.

Gevelsberg: Hagener Str.

Freitag, 9. November

Gevelsberg: Feverstr., Milsper Str., Breddestr., Cleverstr.
Hattingen: Bredenscheider Str., Feldstr., Essener Str.

Samstag, 10. November

Breckerfeld: Klevinghauser Str.

Gevelsberg: Breddestr., Hagener Str.

Darüber hinaus ist grundsätzlich auch an anderen als den genannten Stellen mit Kontrollen zu rechnen. Neben der Kreisverwaltung führt auch die Kreispolizeibehörde Geschwindigkeitsmessungen durch. Beide sind für Breckerfeld, Ennepetal, Gevelsberg, Hattingen, Herdecke, Schwelm, Sprockhövel und Wetter zuständig. Die Stadt Witten führt eigene Messungen durch und zählt zum Bereich des Polizeipräsidiums Bochum.

1 Kommentar zu "HIER BLITZT DER KREIS IN DER KOMMENDEN WOCHE"

  1. Fabrizio Torboli | 4. November 2018 um 2:01 |

    Liebe Menschen, es steht sogar im Artikel selbst: zu schnelles Fahren ist Unfallursache Nr. 1. Also unabhängig von den PERSONEN- und Sachschäden, die so ein Unfall verursachen kann (und Personenschäden gleich welcher Art, da sind wir uns gewiss einig, möchten wir alle vermeiden, spätestens, wenn deine fünfjährige Tochter auf dem Weg zum Kindergarten das Opfer ist). Wenn du einen Unfall erleben solltest, kostet dich das etliche Stunden: bei der Unfallaufnahme vor Ort, bei einer Aussage bei der Polizei und / oder (vielleicht sogar noch zusätzlich) bei einer Staatsanwaltschaft, du musst mit deinem Fahrzeug zu einem Schadensgutachter, du musst zur Gerichtsverhandlung und wahrscheinlich noch zur Berufungsverhandlung und im schlimmsten Fall das Ganze sowohl im Straf-, als auch im Zivilverfahren, diese vielen Stunden kannst du in deinem ganzen Leben nicht durch zu schnelles Fahren wieder raus holen.
    Also bitte, wir haben als Gesellschaft eine Übereinkunft, dass wir an bestimmten Stellen unter bestimmten Umständen eine festgelegte Geschwindigkeit fahren dürfen. Zur Hilfe gibt es sogar Schilder, die diese Geschwindigkeiten anzeigen. Haltet euch daran oder geht in die Politik und besorgt Mehrheiten dafür, dass es OK ist, in der Innenstadt 70 zu fahren. Ich gehe schließlich auch nicht in den Supermarkt, in dem ich seit 20 Jahren einkaufe, und nehme die Tafel Schokolade mit, ohne zu bezahlen, weil das mehr oder weniger auch nah am OK ist. Versucht keine Helden zu sein, indem ihr die Kontrollen überlistet, sondern seid echte Männer, indem ihr die Regeln einhaltet.
    Eure Kinder werden es euch danken, wenn sie nicht von anderen Rücksichtslosen über den Haufen gefahren werden.
    Ich finde diese ganze Blitzerwarnerei einfach zum Kotzen.

Kommentare sind deaktiviert.

Web Design BangladeshBangladesh Online Market