EIN NEUES FEUERWEHRHAUS FÜR OBERSPROCKHÖVEL

Ansichten des neuen Feuerwehrhauses Obersprockhövel (Foto: ZGS Sprockhövel)

Sprockhövel – Das bisherige Feuerwehrhaus für die Löschgruppe Obersprockhövel an der Löhener Straße entspricht nicht mehr den aktuellen Anforderungen. Es zeichnet sich jetzt ab, dass die etwa 20 ehrenamtlichen Feuerwehrfrauen und- männer ein neues Feuerwehrhaus erhalten. Der Ausschuss für Umwelt, Klimaschutz, Verkehr, öffentliche Sicherheit und Ordnung hat heute einstimmig eine entsprechende Empfehlung an den Betriebsausschuss ausgesprochen.

Insgesamt sind die Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Sprockhövel hinsichtlich ihrer derzeitigen Feuerwehrhäuser – bis auf Obersprockhövel- gut untergebracht. Der Brandschutzbedarfsplan in seiner Fortschreibung vom 17. Januar 2018, so beschlossen vom Rat der Stadt Sprockhövel am 22. März 2018, traf zum Standort Feuerwehrhaus Obersprockhövel folgende Aussagen: Der nennenswerte Handlungsbedarf besteht in der Erweiterung der Fahrzeughalle mit Lagermöglichkeiten, Sanitäreinrichtungen und Umkleiden, sowie dem Zufahrtsbereich, so dass hier eine bauliche Erweiterung oder ein Neubau erforderlich ist.

Es besteht hier eine problematische Anbindung an den öffentlichen Straßenverkehr und Gefährdung durch Begegnungsverkehr im Zufahrtsbereich. Zudem sind nur 6 Alarmplätze vorhanden, wobei weitere Parkmöglichkeiten in der näheren Umgebung stark eingeschränkt sind. Die bauliche Funktion an diesem Standort ist nur mit größeren Einschränkungen möglich.

Unter Abwägung aller Fakten zeichnet sich jetzt ab, dass für die Löschgruppe Obersprockhövel im Bereich der Otto-Brenner-Straße bzw. Wuppertaler Straße ein neues Feuerwehrhaus errichtet wird. Grundstückseigentümer haben bereits grundsätzliche Zustimmung signalisiert. Auf der Basis von vier Standort-Varianten kann die Zentrale Gebäudebewirtschaftung der Stadt Sprockhövel (ZGS), sofern der politische Auftrag abschließend durch den Rat der Stadt erteilt wird, die Planung und anschließende Realisierung vornehmen, wenn alle beteiligten Stellen das Vorhaben genehmigt haben.

Mit diesem neuen Feuerwehrhaus wären beste Voraussetzungen geschaffen, auch den Einsatz und die Ausbildung der ehrenamtlichen Frauen und Männer der Löschgruppe Obersprockhövel positiv zu begleiten und zu unterstützen.  

Kommentar hinterlassen on "EIN NEUES FEUERWEHRHAUS FÜR OBERSPROCKHÖVEL"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: