CONTAINERSTANDORT IM WELPERFELD WURDE AUFGELÖST

Altpapiercontainer (Symbolfoto: RuhrkanalNEWS)

Hattingen- Der Containerstandort Im Welperfeld musste aufgelöst werden, da dort zeitnah eine Bushaltestelle mit Wartehäuschen errichtet wird. Die Stadt Hattingen bittet Bürgerinnen und Bürger darum, Altglas und Altpapier an anderen Containerstandorten im Stadtgebiet zu entsorgen. In Welper gibt es zwölf weitere Containerstandorte, beispielsweise An der Hunsebeck, am Sportplatz an der Marxstraße oder am Friedhofsweg.

Die Arbeiten für die Bushaltestelle und das Wartehäuschen werden bis Ende des Jahres andauern. Im Anschluss prüft die Stadt, ob der Containerstandort Im Welperfeld wieder errichtet werden kann oder ob an anderer, nahegelegener, Stelle ein neuer Containerstandort aufgebaut werden kann.

Kommentar hinterlassen on "CONTAINERSTANDORT IM WELPERFELD WURDE AUFGELÖST"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: