BRÜCKE AN ALTER POSTSTRASSE WIRD REPARIERT

Hattingen– Im November 2016 musste die Alte Poststraße im Bereich Ecke Bredenscheider Straße nach einem LKW-Unfall auf der Brücke für knapp zwei Wochen gesperrt werden. Bei dem Unfall wurde das gesamte östliche Geländer zerstört. Damit die Durchfahrt gewährleistet werden konnte, wurde hier ein provisorisches Geländer montiert. Witterungsbedingt mussten die Montagearbeiten des endgültigen Geländers sowie die Demontage des Provisoriums immer wieder verschoben werden.

Jetzt können die Arbeiten durchgeführt werden. Dazu muss am Mittwoch, 15. Februar 2017 in der Zeit von 7 bis 16 Uhr die Überfahrt über die Brücke gesperrt werden. Der Fachbereich Stadtbetriebe und Tiefbau der Stadt Hattingen bittet hierfür um Verständnis.

%d Bloggern gefällt das: