ALTSTADT BEI NACHTWÄCHTERFÜHRUNGEN ERKUNDEN

Nachtwächterführungen in Hattingen (Foto: Hattingen Marketing)

Hattingen- „Hört ihr Leut’ und lasst euch sagen…“ – mit diesem Ruf verkündete der Nachtwächter in vergangener Zeit zu jeder vollen Stunde die Uhrzeit. Er wanderte nachts durch die Straßen und Gassen der Stadt und sorgte für Ruhe und Ordnung. Jetzt, in der dunklen Jahreszeit, ist er wieder unterwegs und führt durch Hattingens historische Altstadtgassen mit ihren rund 150 Fachwerkhäusern. Bekleidet mit historischer Uniform und ausgerüstet mit Hellebarde, Laterne und Horn, lädt er alle Besucher zur einstündigen offenen Nachtwächterführung ein.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

An jedem ersten und dritten Donnerstag des Monats, am 6. und 20. Oktober, am 3. und 17. November und am 1. und 15. Dezember 2022, erwartet der Nachtwächter um 19 Uhr am Alten Rathaus, Untermarkt die Teilnehmer. Die weiteren Führungen finden anschließend ebenso an jedem ersten und dritten Donnerstag des Monats bis März 2023 statt.

Alle auswärtigen Gäste und alle Hattinger sind herzlich eingeladen, die Stadt zu erkunden und den spannenden Erzählungen des Nachtwächters zu lauschen. Der Teilnahmebeitrag beträgt 10 Euro pro Person, Kinder bis 14 Jahre nehmen kostenlos teil.

Voranmeldungen in der Tourist-Information am Haldenplatz 3, unter der Telefonnummer 02324 204 3095 oder per E-Mail sind erforderlich. Interessierte Gruppen bis 25 Personen können auch eine individuelle Führung buchen. Weitere Informationen gibt es bei Hattingen Marketing.

Kommentar hinterlassen on "ALTSTADT BEI NACHTWÄCHTERFÜHRUNGEN ERKUNDEN"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: