2306 EURO FÜR KREBSHILFE

Die stellv. Vorsitzende der Krebshilfe Sprockhövel/Hattingen, Dr. Anja Pielorz, freut sich über 2306 Euro. Überreicht werden sie vor einem Werk von Gerhard Gröner von Ulrich Gimbel (rechts im Bild), und Daniel Rasche, Vorstandsmitglied der Sparkasse Sprockhövel (Foto: Sparkasse)

Sprockhövel- Die Krebshilfe Sprockhövel/Hattingen darf sich über 2306 Euro Spendengelder aus der Ausstellung „Denkanstöße – Kunst spendet“ in der Sparkasse Sprockhövel, Hauptstraße 68, freuen. Das vielbeachtete Event jährte sich in 2019 schon zum elften Mal. Seitdem der Künstler Gerhard Gröner die Initiative im Jahr 2008 ins Leben gerufen hatte, gewann sie ständig an Bedeutung. Nach seinem Weggang aus Sprockhövel übernahm der Künstler Ulrich Gimbel 2016 die Organisation der Ausstellung.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Neben den vielfältigen Skulpturen und Bildern, die von unterschiedlichen Künstlern präsentiert wurden, sorgten erstmalig ein Losverkauf und eine gut besuchte Lesung mit Ulrich Gimbel für weitere Einnahmen. Schon jetzt sei verraten, dass auch im nächsten Jahr im November die Ausstellung im Veranstaltungsraum der Sparkasse in Niedersprockhövel stattfinden wird.

Der Künstler Ulrich Gimbel hat erneut die Aufgabe übernommen, Künstler für diese Veranstaltung zu gewinnen. „Sprockhövel ist eine hervorragende Adresse für die Kunst“, findet Daniel Rasche, Vorstand der Sparkasse Sprockhövel. „Der Spendengedanke an die Krebshilfe Sprockhövel/Hattingen wurde gut vermittelt und die Kunstveranstaltung ist mittlerweile eine feste Größe im jährlichen Veranstaltungskalender geworden.“

%d Bloggern gefällt das: