VHS-MALTREFF FÜR EINSTEIGER UND FORTGESCHRITTENE

Symbolfoto RuhrkanalNEWS

Hattingen – Es darf experimentiert werden, keine Einschränkung bei der Wahl der Maltechnik. „Einfach Malen in der Gruppe, zusammen kreativ sein mit einer Themenstellung oder bereits angefangene Bilder weiter malen und beenden – das alles ist möglich“, kündigt vhs-Leiterin Petra Kamburg an.

Die Teilnehmenden sind das Programm und unter der Leitung des Künstlers und Dozenten Thomas Koch werden gemeinsam Wege der Umsetzung der jeweiligen Ideen gesucht. Wer Lust und Zeit hat, etwas auszuprobieren und malerisch aktiv zu sein, kann sich bei der vhs Hattingen anmelden unter (02324) 204 -3511,-352 oder -3513. Die Teilnahmegebühr beträgt 22 Euro, der Maltreff am Sonntag, 22. April 2018 von 10.30 bis 17 Uhr findet im Atelier des Stadtmuseums, Marktplatz 1-3 in Hattingen Blankenstein statt.

Web Design BangladeshBangladesh Online Market