GROSSER ANDRANG NACH PREISSENKUNG – KUNDENZENTRUM ÖFFNET SAMSTAG

Hattingen- Nachdem die Stadtwerke Hattingen Preissenkungen bei Strom und Gas für 2016 angekündigt haben, drubbeln sich die Anfragen potentieller Neukunden. Aber auch Bestandskunden wollen sich im Kundenzentrum darüber informieren, was sie machen müssen, um ebenfalls in den Genuss günstigerer Tarife zu kommen. „Wir haben unsere Gaskontingente fast zum optimalen Zeitpunkt eingekauft“, erklärt Stadtwerke Geschäftsführer Jürgen Wille. „Dabei haben wir von unserer intensiven Marktbeobachtung profitiert und gleichzeitig auch ein bisschen Glück gehabt.“  Denn insbesondere der Gasmarkt ist in diesem Jahr sehr unruhig. Innerhalb weniger Tage machen die Preise enorme Sprünge, da gilt es für Wiederverkäufer wie die Stadtwerke Hattingen zum richtigen Zeitpunkt zuzuschlagen. Dass dies den Stadtwerken Hattingen gelungen sei, könne man daran erkennen, dass andere Anbieter bestenfalls die Preise stabil halten, häufig seien sogar

Stadtwerke Hattingen lesen Zähler ab (Logo:Stadtwerke Hattingen)

Stadtwerke Hattingen senken Gas- und Strompreise (Logo:Stadtwerke Hattingen)

Preissteigerungen angekündigt, so Jürgen Wille weiter.

Um auch Kunden beraten zu können, die ausschließlich am Wochenende Zeit haben, öffnet das Kundenzentrum der Stadtwerke am kommenden Samstag, 5.12.2015, von 10 bis 13 Uhr. Aufgrund des erwarteten Andrangs kann es dabei zu Wartezeiten kommen, die Stadtwerke bitten dafür um Verständnis. Bestandskunden werden gebeten, die Infopost der Stadtwerke aufmerksam zu lesen. Um wirklich in den Genuss der günstigen Tarife zu kommen, ist es unter Umständen nötig, das schriftliche Einverständnis zu geben. „Die gesetzliche Vorschriften zwingen uns andernfalls, zu einem für unsere Kunden teureren Tarif zu liefern“, bedauert Jürgen Wille.

Web Design BangladeshBangladesh Online Market