Kunst

KUNST IN LATZHOSE UND GUMMISTIEFELN

Hattingen – Wenn im Mai im Zuge des FIDENA-Festivals das Saigon Wassermarionetten-Theater der „Southern Arts Group“ zu Gast in Hattingen sein wird, stellt sich die…


KUNSTRAUM HILLSCHER GARTEN

Hattingen – Eine Nacht im Kunstraum Hillscher Garten, so hieß die Kunstaktion vom Kunstverein Hattingen e.V., getragen von sieben Künstlerinnen und Künstlern, die den Hillschen…


WEILTOR – NUN AUCH OFFIZIELL

Hattingen – Sie sind alle gekommen. Politiker aus Stadt und Kreis, Mitglieder der Sparkassengeschäftsführung, heimische Künstler und auch einige interessierte Bürger. Und selbstverständlich der Künstler…


No Picture

„GLÜCK AUF“ IST LIEBLINGSBEGRIFF

Pino Bertelli in Hattingen Der Fotograf Pino Bertelli ist zur Zeit auf Einladung des LWL Industriemuseum Henrichshütte in Hattingen unterwegs, um den Strukturwandel zu dokumentieren….


KUNSTRAUM TUNNEL

 Kunstraum Tunnel „Eine Nacht im KUNSTRAUM TUNNEL“. So nennt sich das neue Werk des Hattinger Aktionskünstlers Thomas Schulte, das am 22. August im Schulenbergtunnel große…


DAS NEUE STADTTOR

Hattingen und sein neues „Weiltor“ Große Weilstraße / Bahnhofstrasse Die Aktionskünstler vom „Inoffiziellen 2. Hattinger Verschönerungsverein“ Holger Vockert (Präsident) und Thomas Weiser (Ehrenmitglied) haben sich…


No Picture

EXTRASCHICHT

Die lange Nacht der Industriekultur Ein Museum für Eisen und Stahl. 150 Jahre lang sprühten auf der Henrichshütte die Funken, wenn das flüssige Eisen am…


STAHL UND MORAL

Die Henrichshütte im Krieg 1914-1945 Stahl und Moral – passt das zusammen? Diese Frage stellt der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) in der neuen Ausstellung in seinem…


TRAUMGARTEN

Jardi de Peter TV-Dokumentation über Peter Buch, „Leben und arbeiten für den Berg“. Ein abgelegener Ort. Irgendwo im Hinterland zwischen Barcelona und Valencia. Hier arbeitet…


Web Design BangladeshBangladesh Online Market