AUTORIN SASKIA LOUIS IN DER STABI

Fantasy-Autorin Saskia Louis zu Gast in der StadtbibliothekFantasy-Autorin Saskia Louis zu Gast in der Stadtbibliothek

Hattingen – Die junge Hattinger Autorin und Skout-Award-Preisträgerin Saskia Louis (eigentlich Saskia Schalkwijk) hat soeben den abschließenden Band ihrer Fantasy-Trilogie „Das Vermächtnis der Engelssteine“ veröffentlicht. In einer Premierenlesung stellt sie am Mittwoch, den 7. März um 18 Uhr diesen finalen Teil mit dem Titel „Engelstropfen“ sowie die beiden Vorgängerwerke in der Stadtbibliothek vor.

Fantasy-Autorin Saskia Louis zu Gast in der Stadtbibliothek

Um was geht es genau? An Ellas 18. Geburtstag rettet ein düsterer Kerl ihr Leben und stellt ihre Welt auf den Kopf. Er behauptet, sie sei ein Halbengel und müsse mit ihm die Menschheit vor der Auslöschung bewahren. Doch wie soll man kämpfen, wenn man seine Fähigkeiten nicht kontrollieren kann?

Es handelt sich um eine Veranstaltung im Rahmen der „10. Hattinger Kinder- und Jugendbuchwoche“. Tickets sind im Vorverkauf erhältlich unter (02324) 2043555 oder in der Bibliothek. Der Eintritt kostet 3 Euro.

Web Design BangladeshBangladesh Online Market