AMNESTY INTERNATIONAL IN DER STABI

Stadtbibliothek Hattingen (Symbolbild: ruhrkanalNEWS)Stadtbibliothek Hattingen (Symbolbild: ruhrkanalNEWS)

Hattingen-  Jedes Jahr im Dezember beteiligen sich Millionen Menschen am Briefmarathon der Menschenrechtsorganisation Amnesty International. Mit Briefen, E-Mails und tweets bewirken sie Freilassungen, verhindern Folter, schützen Menschen vor unfairen Prozessen oder retten Leben. Auch Hattinger Bürgerinnen und Bürger können mitmachen und sich informieren.

Der diesjährige Briefmarathon steht im Zeichen der Menschenrechtsverteidiger. Die Menschenrechtsverteidiger aus aller Welt, für die sich Amnesty International einsetzt, sind in Haft oder werden bedroht, weil sie sich für ihre Rechte und die ihrer Mitmenschen einsetzen.
Die Unterstützer wollen dazu beitragen, ihnen mit ihren Aktionen Kraft und Schutz zu geben – und sie vielleicht sogar aus der Haft zu befreien. Jede Aktion, jeder Brief und jede E-Mail zählt!

Die Amnesty International Gruppe des Ennepe-Ruhr-Kreises betreut am Samstag, den 16.12. zwischen 10 und 14 Uhr In den Räumen der Stadtbibliothek im Reschop Carré einen Informationsstand, an dem interessierte Bibliotheksbesucher Briefe ausfüllen können.

Kommentar hinterlassen on "AMNESTY INTERNATIONAL IN DER STABI"

Vielen Dank für die Registrierung bei ruhrkanal.NEWS . Der erste Kommentar auf unserer Seite muss freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis. Das ruhrkanal.NEWS-team

Web Design BangladeshBangladesh Online Market